Vereinszweck: (Auszug aus der Satzung)

Pflege und Förderung der heimischen Blasmusik durch die ideelle und finanzielle Förderung der Stadtkapelle Hornberg, der Jugendkapelle und der musikalischen Ausbildung.

Mittel zur Verwirklichung des Vereinszwecks: (Auszug aus der Satzung)

– Beschaffung und Ansammlung von finanziellen Mitteln durch Beiträge, Spenden für die Stadtkapelle Hornberg.
– Durchführung von eigenen Veranstaltungen und Mitwirkung bei Veranstaltungen der Stadtkapelle Hornberg.
– Abführung von finanziellen Mitteln an die Stadt Hornberg zur Förderung der Stadtkapelle Hornberg.

Vorstandschaft:

Am 13.März 2003 fand die Gründungsversammlung im Krokodil Hornberg statt.
Der Vorstand des neu gegründeten Vereins setzte sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Dieter Kienzler     2. Vorsitzende: Claudia Rosenfelder
Kassiererin: Sandra Wöhrle           Schriftführerin: Gisela Laun
Beisitzer: Jürgen Fricke, Claudius Kempf, Lore König, Ernst Krebs, Reinhard Lauble, Rüdiger Rosenfelder, Hans-Peter Zühlke

Zur Zeit besteht die Vorstandschaft aus folgenden Mitgliedern:

1. Vorsitzender: Werner Blum      2. Vorsitzende: Andrea Dilger
Kassierer: Hans-Peter Zühlke       Schriftführerin: Gisela Laun
Beisitzer: Martha Haag, Nicole Lehmann, Sabine Näckel, Rüdiger Rosenfelder

Im Januar 2018 fanden Neuwahlen statt. Der 1. Vorstand Hermann Billharz hat nach 12 Amtsjahren nicht mehr für das Amt kandidiert.

 

Advertisements